Dogge Avelina

Ein Vierteljahr ist seit der gravierenden Diagnose „Osteosarkom“ und dem Start der Strahlentherapie erfolgreich überstanden: dank drei Teilbestrahlungen (Fraktionen) kann „Avelina“ ihr Vorderbein wieder nutzen und trotzt damit dem bösartigen Knochentumor in ihrem Unterarm.

 

Wir drücken „Avelina“ auch weiterhin die Daumen, dass sie die verbleibende Zeit so fröhlich genießen kann wie bisher und ihr Doggen-Rudel gut im Griff behält!

Dogge Avelina Equinox Healthcare Krebstherapie für Hunde


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen