Jan 19, 2017

admin

Neuigkeiten

2

Gelnhäuser Bote Equinox Tierklinik Linsengericht

Pressebericht

Gelnhäuser Bote vom 18.01.2017:

Linsengericht ist ein einprägsamer Name. Keine Frage. Und dieser Name wird in naher Zukunft weltweit einschlagen. Warum? Weil es dort ab September etwas gibt, was einmalig in Deutschland ist. Und worüber sich vor allem Pferdebesitzer sehr freuen dürfen. Denn dann ist es möglich, sein krebserkranktes Tier durch Radiotherapie behandeln zu lassen. Für stolze sieben Millionen Euro wird im Altenhaßlauer Gewerbegebiet „An der Wann“ ein Onkologisches Zentrum für Veterinärmedizin entstehen. Investor ist die Firma Equinox Healthcare. Das noch junge Unternehmen hat seinen Sitz in Linsengericht …

2 Responses to Gelnhäuser Bote – In Linsengericht entsteht ein Onkologisches Zentrum für Veterinärmedizin

  1. Ute Rado

    Weiss nicht ob Ich hier richtig bin . Wir bekommen seid 3 bis 4 Wochen keinen Gelnhäuser Boten mehr . Betroffen sind Alter Weg 17,19und 28 in Freigericht Horbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.